zur HauptseiteImpressumSitemapeine Seite zurückeine Seite vor
 

   
   
Großraumgelenktriebwagen Serie 300 eine Seite zurückeine Seite vor
   

 
     
 

Großraumgelenktriebwagen
Serie 300 (301-356)

Bild vom Triebwagen 326

Die VAG beschaffte 56 dieser Fahrzeuge in den Jahren 1962 bis 1966. Zusammen mit den 67 kleineren Großraumtriebwagen der 200er Serie bildeten sie lange Zeit das Rückgrat der Nürnberg-Fürther Straßenbahn. Nach Einstellung der Straßenbahn in Fürth Anfang der 1980er Jahre und dem Fortschreiten der Streckeneinstellungen in den Neunzigern wurden die robusten Sechsachser teilweise überflüssig. Die ab 1998 eingesetzten modernen Niederflur-CityBahnen der 1100er Serie lösten sie zunehmend ab. Mit Beendigung des U-Bahn-Ersatzverkehrs im September 2003 endete auch der planmäßige Einsatz der letzten drei 300er Triebwagen.

Verbleib der Fahrzeuge

Von den ehemals 56 Fahrzeugen befinden sich nur noch zwei betriebsfähige Exemplare (305, 334) in Nürnberg. Beide Wagen sollen als Museumsfahrzeuge erhalten werden.
Triebwagen 314 wurde zusammen mit dem Beiwagen 1541 zum Gleistransportwagen A15 umgebaut. Seit jedoch der Gleisbauhof Maximilianstr. keinen Schienenanschluss mehr besitzt, kann das Fahrzeug zu seiner eigenentlichen Bestimmung nicht mehr verwendet werden. Tw A15 ist daher im Betriebshof Heinrich-Alfes-Str. hinterstellt.
Der Großteil der robusten Sechsachser erlebt derzeit jedoch zusammen mit den Beiwagen der 1500er Serie den zweiten Frühling in Nürnbergs Partnerstadt Krakau (Polen).

Technische Daten

Bezeichnung:   Großraumgelenktriebwagen, Serie 300
Baujahr:   1962 - 1966
Nummer:   301 - 356
Höhe ab Schienenoberkante:   3.160 mm
Länge über Stirnwand:   20.100 mm
Leergewicht:   22.900 kg
Raddurchmesser (neu)   670 mm
Sitzplätze:   41 (301-330), 40 (331-356)
Stehplätze (6 Pers/m2):   145
Antriebsleistung   240 kW
Drehgestelle gesamt:   3
Drehgestelle angetrieben:   2
 
Bestand (nur Betriebsreserve)   2 (305, 334)
Arbeitswagenbestand:   1 (A15, ex Tw314 + ex Bw1541)
     
 
     
   
zur HauptseiteSitemapeine Seite zurückeine Seite vornach oben  

Letzte Änderung dieser Seite: 23.10.2005