zur HauptseiteImpressumSitemapeine Seite zurückeine Seite vor
 

   
   
Schienenersatzverkehr Linie 8 eine Seite zurückeine Seite vor
   

 
     
 

Schienenersatzverkehr auf der gesamten Linie 8

Auch in diesem Jahr ist die Linie 8 wieder von Bau- und Sanierungsarbeiten betroffen. Vom 10.04.2006 bis 12.05.2006 werden auf dem Nordast die Gleise in der Sulzbacher-, Äußeren Sulzbacher Str. und Erlenstegenstraße erneuert. Auf dem Südast werden die Gleise über die Rangierbahnhofbrücke befestigt. Um das ständige Umsteigen zwischen Straßenbahn und Ersatzbus zu vermeiden, wird es diesmal keine Buslinie 88 geben. Während der vierwöchigen Bauzeit wird auf der gesamten Linie 8 der Straßenbahnbetrieb eingestellt. Die Ersatzbusse tragen die Liniennummer 8. Der Fahrplan sowie die Fahrtroute der Ersatzbusse wurde abgeändert und and die Einschränkungen, die die Baumaßnhamen erfordern, angepasst.

Zwischen Erlenstegen und Ostbahnhof fahren die Busse stadteinwärts nördlich der Steinplatte über die neu eingerichteten Haltestellen Hubertusstr, Spitalhof, Dresderner Str., Leipziger Str. und Teutoburger Str. Die Haltestelle Platnersberg wurde nach Osten verlegt, Thumenberger Weg entfällt. Stadtauswärts werden die beiden Haltestellen jedoch "normal" bedient.

Am südlichen Ende (Worzeldorfer Straße) wird auch wieder - wie bereits bei der Buslinie 88 zuvor - die Haltestelle Germersheimer Straße bedient. Die Busse nutzen diesen "Abstecher" zum Wenden.

 
     
   
zur HauptseiteSitemapeine Seite zurückeine Seite vornach oben  

Erstellungsdatum dieser Seite: 09.04.2006